DATENSCHUTZERKLÄRUNG

 

Die echolot Werbeagentur GmbH und echolot pr GmbH & Co. KG , im folgenden kurz echolot.GROUP, nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Wir möchten, dass Sie wissen, wann wir welche Daten erheben und wie wir sie verwenden. Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von uns als auch von externen Dienstleistern beachtet werden.

Alle Angaben auf unserer Internetseite haben wir sorgfältig geprüft. Trotzdem können sich Dateien und Fakten zwischenzeitlich verändert haben. Wir übernehmen daher keine Garantie, dass die Angaben aktuell, vollständig und in jedem Fall korrekt sind.
Daher empfehlen wir Ihnen, sich diese Datenschutzerklärung ab und zu erneut durchzulesen.

Speicherung von Protokolldateien/Server Logfiles

Wenn Sie unsere Website besuchen, werden in einer Protokolldatei folgende Daten maximal 7 Tage gespeichert:

– die Website, von der aus Sie uns besuchen,
– die Websites, die Sie bei uns besuchen,
– Uhrzeit Ihres Besuches unserer Website,
– Browsertyp nebst Version,
– Ihre IP-Adresse.

Die gespeicherten Protokolldaten werden nur zur Gewährleistung der System- und Netzsicherheit bzw. zu Zwecken der technischen Administration genutzt.

Speicherung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden nur dann gespeichert, wenn Sie uns diese von sich aus, zum Beispiel im Rahmen einer Umfrage, einer Kontaktanfrage, einer E-Mail, einer Registrierung, einer Ausschreibung, einer Reservierung oder zum Abschluss beziehungs-weise zur Durchführung eines Vertrages mitteilen. In diesem Fall verwenden wir die von Ihnen angegebenen Daten zu diesen Zwecken.

Im Falle Ihrer Einwilligung werden Ihre personenbezogenen Daten auch über den unmittelbaren Anlass Ihrer Erhebung hinaus gespeichert, um Ihnen Informationen über die Produkte und Dienstleistungen der echolot.GROUP auch zukünftig zukommen lassen zu können.

Nutzung des Newsletter-Formulars

Auf unserer Website befindet sich eine direkte Möglichkeit unseren Newsletter zu abonnieren. Sofern Sie die Anmeldung hierzu nutzen, willigen Sie ein, dass Ihre Daten direkt an die echolot.GROUP übermittelt werden, welche dann eigenverantwortlich Ihre Daten verarbeitet und nutzt. Ihre Daten werden nur für die Zusendung des Newsletters verwendet.
Sie können Ihre Einwilligung durch entsprechende Mitteilung an uns unter info@echolot.de jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder die Abmelde-Funktion direkt im Newsletter nutzen.

Speicherort und Verschlüsselung

Wir speichern Ihre Daten, welche Sie zur Anmeldung für den Newsletter übermitteln, auf Servern innerhalb der EU. Der Zugriff darauf ist nur wenigen besonders befugten Personen möglich, die mit der technischen, kaufmännischen oder redaktionellen Betreuung unseres Angebotes und der Server befasst sind. Ihre Kommunikation mit unserem Webserver wird verschlüsselt übertragen.

Einsatz von Cookies

Unsere Website verwendet sogenannte Cookies. Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf Ihrem Zugriffsgerät (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einen der Benutzerfreundlichkeit von Websiten und damit Ihnen als Nutzer (z.B. Speicherung von Login-Daten), zum anderen der Erfassung statistischer Daten der Webseitennutzung, um sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können.

Sie können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen über eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Wie das im Einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser-Herstellers. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt sein kann.

Einsatz von „Google Maps“

Diese Website benutzt die Google Maps API, einen Kartendienst der Google Inc. („Google“), zur Darstellung einer interaktiven Karte. Durch die Nutzung von Google Maps können Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert werden. Google wird die durch Maps gewonnenen Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Es ist technisch möglich, dass Google aufgrund der erhaltenen Daten eine Identifizierung zumindest einzelner Nutzer vornehmen könnte. Es ist weiter möglich, dass personenbezogene Daten und Persönlichkeitsprofile von Nutzern der Website von Google für andere Zwecke verarbeitet werden könnten, auf welche wir keinen Einfluss haben. Sie haben die Möglichkeit, den Service von Google Maps auf einfache Art und Weise zu deaktivieren und somit den Datentransfer an Google zu verhindern: Deaktivieren Sie dazu JavaScript in Ihrem Browser.
Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall die Kartenanzeige nicht nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website und das Nichtdeaktivieren der JavaScript Funktion erklären Sie ausdrücklich in Kenntnis der datenschutzrechtlichen Problematik, dass Sie mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden sind.

Einsatz von „Facebook“

Unsere Website verwendet Funktionen von Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA . Bei Aufruf unserer Seiten mit Facebook-Plug-Ins wird eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Servern von Facebook aufgebaut. Dabei werden bereits Daten an Facebook übertragen. Besitzen Sie einen Facebook-Account, können diese Daten damit verknüpft werden. Wenn Sie keine Zuordnung dieser Daten zu Ihrem Facebook-Account wünschen, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch unserer Seite bei Facebook aus. Mehr erfahren Sie unter https://de-de.facebook.com/about/privacy.

Einsatz von „Twitter“

Unsere Website verwendet Funktionen von Twitter, Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Bei Aufruf unserer Seiten mit Twitter-Plug-Ins wird eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Servern von Twitter aufgebaut. Dabei werden bereits Daten an Twitter übertragen. Besitzen Sie einen Twitter-Account, können diese Daten damit verknüpft werden. Wenn Sie keine Zuordnung dieser Daten zu Ihrem Twitter-Account wünschen, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch unserer Seite bei Twitter aus. Mehr erfahren Sie unter https://twitter.com/privacy.

Einsatz von „YouTube“

Unsere Webseite nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.
Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.
Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Einsatz von „Vimeo“

Auf unserer Website sind Plugins des Videoportals Vimeo der Vimeo, LLC, 555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA eingebunden. Bei jedem Aufruf einer Seite, die ein oder mehrere Vimeo-Videoclips anbietet, wird eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und einem Server von Vimeo in den USA hergestellt. Dabei werden Informationen über Ihren Besuch und Ihre IP-Adresse dort gespeichert. Durch Interaktionen mit den Vimeo Plugins (z.B. Klicken des Start-Buttons) werden diese Informationen ebenfalls an Vimeo übermittelt und dort gespeichert.
Wenn Sie ein Vimeo-Benutzerkonto haben und nicht möchten, dass Vimeo über diese Website Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Vimeo gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch dieser Website bei Vimeo ausloggen.
Die Datenschutzerklärung für Vimeo mit näheren Informationen zur Erhebung und Nutzung Ihrer Daten durch Vimeo finden Sie unter http://vimeo.com/privacy.

Einsatz von „Piwik“

Dieses Angebot benutzt Piwik, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Nutzerzugriffe. Piwik verwendet “Cookies”, die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch die Nutzer ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieses Angebotes werden auf dem Server von Piwik in Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Webseite werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern.

Sie können sich hier entscheiden, ob in Ihrem Browser ein eindeutiger Webanalyse-Cookie abgelegt werden darf, um dem Betreiber der Website die Erfassung und Analyse verschiedener statistischer Daten zu ermöglichen. Wenn Sie sich dagegen entscheiden möchten, klicken Sie den folgenden Link, um den Piwik-Deaktivierungs-Cookie in Ihrem Browser abzulegen.
Links zu Webseiten anderer Anbieter

Unser Online-Angebot enthält Links zu Webseiten anderer Anbieter. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass diese Anbieter die Datenschutzbestimmungen einhalten.

Auskunftsrecht, Recht auf Berichtigung, Löschung, Sperrung und Widerruf

Auf Ihre Anfrage hin teilt Ihnen die echolot.GROUP umgehend schriftlich, auf Ihr Verlangen auch elektronisch, entsprechend dem geltenden Recht mit, ob und welche personenbezogenen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Sollten trotz unserer Bemühungen um Datenaktualität und –richtigkeit falsche Informationen über Sie gespeichert sein, so werden wir diese auf Ihre Anforderung hin berichtigen, sperren bzw. löschen, sofern der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen entgegenstehen.

Sie können Änderungen oder den Widerruf einer Einwilligung durch entsprechende Mitteilung an uns jederzeit mit Wirkung für die Zukunft vornehmen.

Weitere Informationen

Wenn Sie weitere Informationen zum Thema Datenschutz bei der echolot.GROUP wünschen, wenden Sie sich gerne an den Datenschutzbeauftragten unseres Unternehmens:

OMNI PC Systemintegration GmbH
Andreas Winnes

Mollenbachstrasse 14 – 71229 Leonberg | Turmstrasse 9 – 78467 Konstanz
email: awinnes@omnipc.de
fon: +49 7152 33110-60
fax: +49 7531 89283-77

Stand: Juni 2017