• This is a block of text
    This is a block of text. Double-click this text to edit it.
Leistungen: basf,globalsafetydays,internekommunikation,safetycommunication

Global Safety Days: Integrierte Kommunikation für 123.000 Mitarbeitende der BASF.

Die BASF gehört zu den größten Chemieunternehmen weltweit. Dementsprechend anspruchsvoll und vielfältig sind die Kommunikationsaufgaben im Konzern: Dazu gehört die Produktkommunikation aber natürlich auch die Information über Innovationen, Services und die Finanzkommunikation. Die Maßnahmen hierbei betreffen vorrangig externe Zielgruppen. Dabei ist die wichtigste Zielgruppe der BASF die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen – denn diese sind dafür verantwortlich, dass die Sicherheit bei allen Tätigkeiten und Prozessschritten höchste Priorität genießt. Denn nur so können folgenschwere Unfälle vermieden werden – und im schlimmsten Fall Leben gerettet werden.

Eine Woche weltweit Training und Aufmerksamkeit für mehr Sicherheit

Unsere Herausforderung war es Mitarbeitende der BASF zu mobilisieren an den Global Safety Days teilzunehmen – und zwar in der Funktion als Trainer, der den Kollegen und Kolleginnen zeigt, wie man sich sicher in dem konkreten Arbeitsumfeld bewegt oder als Teilnehmer, der dazu lernt oder sein Wissen auffrischt. Das beginnt mit dem richtigen Umgang mit der Augendusche, der Beseitigung von Stolperfallen, bis hin zum korrekten Ausfüllens des Arbeitserlaubnisscheins und vielem mehr.

Dabei wurden vier Leitlinien und Icons für mehr Sicherheit entwickelt. Diese nutzten wir als Kern und Wiedererkennungsmerkmal unserer Kommunikation: 1.Geh voran! 2. Schau hin! 3. Sag was! 4. Mach mit! Die kommunikativen Maßnahmen reichten von Plakatkampagnen, Flyern, Kantinenaufstellern, BASF Info-Fernsehen, Emails, Newsletter, Filmen, Guerillamarketing, Give-Aways bis zu Berichten und Programmhinweisen im BASF Intranet.

Im Ergebnis: Mehr Mobilisierung für mehr Sicherheit.

Das echolot-Team war stolz weltweit BASF Mitarbeitende mit einem hochattraktiven Programm für vielfältigste Themen rund um Sicherheit zu begeistern – und an allen Standorten zu mobilisieren.