• Alte Leipziger
    Grundfähigkeitsschutz
Leistungen: bauen,branding,corporate-design,modulbau,modulbaukonzept,pr,semodu,website

Der Name ist Programm

Wohnraum ist nach wie vor eine der großen Herausforderungen Deutschlands. Bauen ist zu teuer, der Ressourcenbedarf dafür zu hoch und die Bauzeiten zu lange. Von den Genehmigungsphasen ganz zu schweigen. In dieser Gemengelage startete Frank Talmon L‘Armée ein neues, hoch innovatives Unternehmen. Und wir waren von Beginn an mit dabei.

SEMODU – ein Name, der gleichzeitig Mission und Programm ist

SErielles MOdulares BaUen: Das Modulbaukonzept von SEMODU verringert Baukosten und Bauzeiten drastisch durch industrielle Vorproduktion und ist dabei auch deutlich günstiger. Dabei leidet weder die Qualität noch das Klima, denn die Produktion vertraut auf heimische Hölzer und klimaneutrale Energiekonzepte.

Zukunftsfähig zu denken und zu handeln, hat sich SEMODU schon früh auf die Fahnen geschrieben – und sich für Kommunikationsthemen die echolot.GROUP ins Boot geholt. Unser Auftrag startete beim Branding, dem Corporate Design, Kampagnen, Film, Literatur, Geschäftsbericht, Events und ist bei den Themen PR und Thought Leadership und Dialog-Marketing noch lange nicht am Ende. Zudem begleiteten wir den Börsengang.

Modular bauen, online kommunizieren

Die Website, die wir für SEMODU konzipiert und – Wortspiel beabsichtigt – gebaut haben, spiegelt die Ausrichtung des Unternehmens und rückt seine USPs in den Vordergrund. So ist die Bildmarker auch das Kernelement der Website, welches sich als solches immer wieder aufbaut. Die Seite ist ein wichtiger Infopunkt für Kommunen, Investoren, Architekten und die interessierte Öffentlichkeit, welche sich für die Zukunft des Bauens und unseren Ansatz interessieren. Hier erläutern wir die Modul- und Nachhaltigkeitskonzepte von SEMODU und zeigen Projekte, die die Kompetenz des Unternehmens untermauern.